Team 2017/2018

SCHEIBLER_Rdiger.jpg

Aktuelle Tabelle

 

Platz 
Mannschaft        
Spiele 
Punkte 
1  Memmingen 28
82
2  Planegg 28 69
3  Ingolstadt
28 61
4  Bergkamen 28 45
5  Düsseldorf 27 28
6  Berlin 28 24
7  Mannheim 28 24
8  Langenhagen 27 0

Sponsoren

Sie finden uns auch unter...

Gäste online

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

 

DFEL Bundesliga (letzte Spiele)
 DEB Pokal Berlin

10.03.2018
16:45

 

Memmingen

Indians

Mad Dogs

Mannheim

10:0

17.03.2018
16:00

 

Memmingen

Indians

EBJ
Berlin
 6:1

11.03.2018
14:00

Memmingen

Indians

ESC
Planegg
 7:2

18.03.2018
13:00

 

Memmingen

Indians

ERC
Ingolstadt
 4:1

Saisonabschluss beim DEB Pokalturnier in Berlin – Indians möchten Cup verteidigen

Eine Woche nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft geht es für die Indians Frauen zum DEB Pokalturnier nach Berlin. Beim traditionellen Saisonabschluss der DFEL treffen die drei bestplatzierten Mannschaften der Fraueneishockey Bundesliga Memmingen, Planegg und Ingolstadt sowie Berlin als Gastgeber aufeinander. Am Samstag um 16 Uhr spielen im ersten Halbfinale die Indians gegen die Eisbären Juniors Berlin, das zweite Halbfinale um 19 Uhr lautet ESC Planegg gegen ERC Ingolstadt. Im Anschluss an diese Begegnung findet die Siegerehrung für die drei Erstplatzierten der Deutschen Meisterschaft statt.

 

Den vermeintlich leichtesten Gegner haben die Allgäuerinnen als Meister mit den Eisbären Berlin. Allerdings warnt ECDC Coach Werner Tenschert seine Schützlinge eindringlich vor den Hauptstädterinnen. „Berlin hat sicherlich nicht die Saison gespielt, die sie sich vorgenommen hatten. Mit einem Einzug ins Finale könnten die Eisbären nun für einen versöhnlichen Abschluss sorgen“. Belastend für die Indians kommt hinzu, dass sie die weiteste Anreise haben und so bereits am Samstag um 4 Uhr Früh in die Bundeshauptstadt starten müssen. „Natürlich ist unser Ziel ist das Finale am Sonntag (13 Uhr), dort möchten wir gern unseren Pokalerfolg vom Vorjahr wiederholen“ so Tenschert.

  Den DEB Pokal 2017 nahm Indians Kapitänin Daria Gleissner von Ligenleiterin Marion Hermann in Empfang
  Foto: Alwin Zwibel

 

Bereits dreimal konnten sich die Maustädterinnen den DEB Pokal sichern: 2013 in Garmisch-Partenkirchen, 2016 in Ingolstadt und 2017 in der heimischen Halle. Mit einem erneuten Pokalerfolg könnten die ECDC Frauen wie schon 2016 das Double gewinnen und als erste Mannschaft überhaupt den Pokal dreimal in Folge gewinnen.

 

  Die Indians beim DEB Pokalsieg 2017 / Foto: Alwin Zwibel

 

Verzichten müssen die Indians am Wochenende auf zwei Verteidigerinnen: die verletzte Tiana Rehder sowie Franziska Brendel (Spiel Stammverein).