Team 2017/2018

NIEWOLLIK_Anna-Lena.jpg

Aktuelle Tabelle

 

Platz 
Mannschaft        
Spiele 
Punkte 
1  Planegg 12
 31
2 Memmingen      9 27
3  Ingolstadt
11  25
4  Bergkamen 12 17
5  Berlin 10  11
6  Mannheim 11 6
7  Düsseldorf  8 6
8  Langenhagen  9  0

Sponsoren

Sie finden uns auch unter...

Gäste online

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

 

MemmingenIndians​

DFEL Bundesliga (letzte Spiele)
 Die nächste Spiele
18.11.2017
12:00

ERC
Ingolstadt

Memmingen

Indians

2:7

25.11.2017
19:30

 

EKU
Mannheim

Memmingen

Indians

 
19.11.2017
12:15

 

Memmingen

Indians

EKU
Mannheim
 2:1

26.11.2017
17:00

 

EKU
Mannheim

Memmingen

Indians

 

Indians Mädels gewinnen erstes Endspiel um Platz zwei

(DFEL-Memmingen) Mit einer starken Abwehrleistung und einer ausgezeichneten Chancenverwertung gewannen die Indians Mädels das erste Endspiel um Platz zwei in der Frauenbundesliga gegen den OSC Berlin mit einem 6:3–Erfolg (2:1/3:0/1:2). Am Sonntag geht es ab 12:15 Uhr nochmal für beide Teams um Platz 2 in der Abschlusstabelle der Frauenbundesliga.

 

Die Gäste begannen sehr offensiv und schon nach wenigen Sekunden tauchte Nationalstürmerin Laura Kluge gefährlich vor Franzi Albl im ECDC Tor auf. Den ersten Memminger Angriff nutzte aber dann Carina Strobel, die Mareike Krause von den Eisladies überraschte (2.Min). Fünf Minuten später erhöhte Erin Nomore bei einem Break dann sogar auf 2:0 für die Indians (7.). Unverdrossen griffen die Berlinerinnen weiter an und kamen noch im ersten Drittel zum Anschlusstreffer. Das Tor fiel reichlich überraschend und ausgesprochen unglücklich aus Memminger Sicht. Beim Versuch die Scheibe herauszuspielen traf eine ECDC Verteidigerin den Schlittschuh einer Mitspielerin. Die Scheibe landete dann als Bogenlampe hinter dem Rücken von Franzi Albl im eigenen Kasten. Beide Teams hatten noch einige gute Torchancen, bis zur Pause blieb es aber bei diesem Ergebnis.

 

Die „Eisladies“ bemühten sich weiter, taten sich aber gegen die stabile Abwehr der Gastgeber schwer. Brandgefährlich blieben dagegen die Breaks der Indians, die ihre Chancen auch nutzten. Binnen fünf Minuten schraubten Erin Nomore mit einem Doppelschlag (31., 34.) und Larissa Swikull (36.) das Ergebnis auf 5:1 in die Höhe. OSC Coach Paul Hoth nahm seine Auszeit und wechselt die Torfrau: für Mareike Krause kam Marie Düsberg.

 

Im letzten Drittel versuchten die Berlinerinnen, nochmals das Spiel zu drehen. Die Maustädterinnen verpassten es in dieser Phase bei zwei Kontern von Erin Normore und Nicola Eisenschmid die endgültige Entscheidung zu erzielen. Berlin dagegen hatte mehr Glück: ein Schuss von Kathrin Fring wurde dreimal abgefälscht blieb dann auf der Torlinie liegen und Emily Nix staubte zum 5:2 ab (44.). Nur  wenige Minuten später jubelten die Gäste erneut, doch der Schiedsrichter erkannte den Treffer nicht an, weil er mit dem Schlittschuh erzielt wurde. Der OSC setzte weiter auf Angriff und konnte sieben Minuten vor dem Ende durch Vanessa Gasde auf 5:3 verkürzen. ECDC Coach Werner Tenschert nahm nun seine Auszeit um die Reihen neu zu ordnen. Berlin riskierte nun alles und nahm den Goalie vom Eis, aber es half nichts mehr. Im Gegenteil, Nicola Eisenschmid erzielte 29 Sekunden vor dem Ende mit dem 6:3 den Endstand.

 

 

 

Samstag, 07.03.15 – 16:45 Uhr


ECDC Memmingen - OSC Berlin 1:7 (0:1/1:2/0:4)

 

Tore:

1:0 (01:53) Carina Strobel (Nicola Eisenschmid)

2:0 (06:07) Erin Nomore (Larissa Swikull)

2:1 (14:11) Anna Düsberg

3:1 (30:24) Erin Nomore PP-1

4:1 (3rin3:42) Erin Nomore (Nicola Eisenschmid, Larissa Swikull)

5:1 (36:10) Larissa Swikull (Nicola Eisenschmid)

5:2 (43:38) Emily Nix (Katrin Fring) PP+1;

5:3 (52:06) Vanessa Gasde (Emily Nix) PP+1;

6:3 (59:29) Nicola Eisenschmid (Larissa Swikull) ENG

Strafen:

Memmingen 14 Min., Berlin 8 Min

 

Zuschauer:

182

Es spielten:

Tor: Franziska Albl (60:00 Min), Justine Richter

Abwehr: Daria Gleissner, Carina Strobel, Julia Gemsjäger, Saskia Wirth, Laura Schreiner

 

Sturm: Kate Smith, Antje Sabautzki, Erin Normore, Julia Seitz, Nicola Eisenschmid, Marina Swikull, Larissa Swikull, Johanna Winter, Carina Bitzer

 

 


Mehr Informationen über die Memminger Indians finden Sie hier...

 

Mehr Informationen über die Frauen Eishockey Bundesliga (DFEL) finden Sie hier...