Team 2017/2018

SEITZ_Julia.jpg

Aktuelle Tabelle

 

Platz 
Mannschaft        
Spiele 
Punkte 
1  Planegg 12
 31
2 Memmingen      9 27
3  Ingolstadt
11  25
4  Bergkamen 12 17
5  Berlin 10  11
6  Mannheim 11 6
7  Düsseldorf  8 6
8  Langenhagen  9  0

Sponsoren

Sie finden uns auch unter...

Gäste online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

 

MemmingenIndians​

DFEL Bundesliga (letzte Spiele)
 Die nächste Spiele
18.11.2017
12:00

ERC
Ingolstadt

Memmingen

Indians

2:7

25.11.2017
19:30

 

EKU
Mannheim

Memmingen

Indians

 
19.11.2017
12:15

 

Memmingen

Indians

EKU
Mannheim
 2:1

26.11.2017
17:00

 

EKU
Mannheim

Memmingen

Indians

 

Erstmals in dieser Saison ohne Punkte – 1:3 Niederlage beim ERC Ingolstadt im EWHL Supercup

 

Nach einer 1:3 Niederlage am Mittwochmittag beim ERC Ingolstadt können die Frauen der Memmingen Indians den Titel im EWHL Supercup aus eigener Kraft nicht mehr gewinnen.

 

Die Partie begann sehr ungünstig aus Sicht der Allgäuerinnen. Nach einer Minute gleich eine Strafzeit gegen die Indians. Nach nur wenigen Sekunden Überzahl fälschte Jessica Hammerl einen Schuss von Andrea Lanzl unhaltbar für Emma Schweiger im Memminger Tor zur frühen Führung für die Gastgeber ab. Ein Spielfluss im ersten Drittel kam wegen einer sehr kleinlichen Regelauslegung der Unparteiischen so gut wie gar nicht auf.

 

Das zweite Drittel lief dann besser für die Indians, und Marie Delarbre gelang in der 26. Minute in doppelter Überzahl der Ausgleich. Memmingen jetzt mit den besseren Möglichkeiten, doch in der 33. Minute die erneute Führung der Schanzerinnen. Brook Reimer zog von der blauen Linie ab und der Puck schlug unter der Latte im Memminger Gehäuse ein.

 

Mit diesem 1:2 Rückstand wurden letztmals die Seiten gewechselt. Die Entscheidung fiel sieben Minuten  vor der Schlusssirene: mit je einer Spielerin weniger auf dem Eis kam Emily Nix im Memminger Slot frei zum Schuss und verwandelte eiskalt zum 1:3. Die Indians verpassten es durch zwei weitere Strafzeiten, nochmals ran zu kommen und blieben so erstmals in dieser Saison ohne Punkt.

 

01.11.2017 / 12:00 ERC Ingolstadt - ECDC Memmingen Indians 3:1 (1:0/1:1/1:0)

Zuschauer: 28


Tore:

1:0 (01:17) Jessica Hammerl (Andrea Lanzl) PP+1

1:1 (24:56) Marie Delarbre (Carina Strobel) PP+2

2:1 (32:21) Brooke Reimer (Lucie Geelhaar, Andrea Lanzl)

3:1 (53:45) Emily Nix (Brooke Reimer, Andrea Lanzl)

Strafen:

Ingolstadt 16 Min - Memmingen 16 Min

Es spielten:  Emma Schweiger (60:00), Vanessa Muschik/ Carina Strobel, Daria Gleissner, Mandy Dibowski, Lena Kartheininger, Anna-Lena Niewollik, Franziska Brendel / Katharina Ott, Manuela Anwander, Nicola Eisenschmid, Antje Sabautzki, Marina Swikull, Sonja Weidenfelder, Taylor Day, Marie Delarbre, Lena Schurr, Julia Seitz